Terroristenhaus wird abgerissen


Die Familie das Terroristen, der in der vergangenen Woche in Har Adar drei Menschen getötet hat, hat in der Nacht zum Dienstag die Mitteilung erhalten, dass ihr Haus abgerissen werden soll.

In der Mitteilung wird die Familie aus dem Dorf Beit Surik darüber informiert, dass sie 72 Stunden Zeit habe, das Haus zu verlassen hat oder noch vor dem Abriss Einspruch gegen die Entscheidung einlegen könne.

In derselben Nacht wurden bei Durchsuchungen der Israelischen Armee, des Sicherheitsdienstes und des Grenzschutzes in der Stadt Hebron eine improvisierte Waffe gefunden. Auch konnten für Terroraktionen bestimmte Gelder in Höhe von mehreren Tausend Shekeln sichergestellt werden.

In Judäa und Samaria gelang es den Sicherheitskräften, acht gesuchte Terroristen festzunehmen. Sieben von ihnen stehen unter Verdacht, an Terroraktionen und Gewaltätigkeiten gegen Zivilisten und Sicherheitskräften beteiligt gewesen zu sein.

Bild: Überbringung der Mitteilung über den geplanten Abriss des Hauses des Terroristen (Foto: IDF Sprecher)

 



Kategorien:Nahost

Schlagwörter: , , , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: