Kein Gas und Benzin nach Gaza


Israel hat gestern Abend bekannt gegeben, dass der Grenzübergang Kerem Shalom für die Gas- und Benzin-Einfuhr in den Gazastreifen geschlossen werden wird. Lebensmittel und Medikamente dürften weiterhin in den Gazastreifen geliefert werden.

Damit reagierte Israel auf die Verletzung des Waffenstillstandes seitens der Palästinenser, nachdem gestern Nachmittag eine Rakete vom Gazastreifen aus in Richtung Israel abgeschossen worden war. Die Rakete explodierte allerdings noch innerhalb des Gazastreifens.

„Aufgrund fortgeführter Versuche der Hamas, weitere Terrorangriffe durchzuführen, hat der israelische Verteidigungsminister Avigdor Lieberman nach Beratung mit dem Generalstabschef beschlossen, den Kerem Shalom Grenzübergang bis zum kommenden Sonntag für die Lieferungen von Gas und Benzin zu schliessen“, hiess es in einer Erklärung des Verteidigungsministeriums.

Weiter wurde erklärt, dass Medikamente und Lebensmittel weiter in den Gazastreifen geliefert werden dürften. Diese würden auf individueller Basis genehmigt werden. Weiter wurde entschieden, die Fischerei-Zone von sechs auf drei Seemeilen zu verringern.

Als Reaktion drohte die Hamas mit ernsten Konsequenzen. „Die israelischen Sanktionen zeigen den Plan Israels, die Belagerung Gazas noch weiter zu intensivieren und weitere Verbrechen gegen die Bürger Gazas auszuführen. Die Welt darf nicht länger schweigen gegen diese Verbrechen gegen die Menschheit, die Israel ausübt“, erklärte die Terror-Organisation.

Gleichzeitig kündigte auch Ägypten an, den Rafah-Grenzübergang vorläufig zu schliessen, dabei wurden technische Probleme als Begründung genannt. Nachdem ein Bus, der auf dem Weg zur Grenze war, wieder umkehren musste, erklärten die Ägypter, dass das Problem auf ägyptischer Seite liege und die Schliessung nur vorübergehend sei. Der Rafah-Übergang war seit Ende des Ramadan-Monats ausser Freitags und Samstags geöffnet.

Archivbild: Der Kerem Shalom Übergang (Foto: Abed Rahim Khatib/Flash90)

 



Kategorien:Nahost

Schlagwörter:, ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: