Halb-palästinensische Miss Universe-Kandidatin liebt Israel


Gazini Ganados ist stolz auf ihre palästinensische Abstammung, glaubt aber nicht, dass sie deswegen eine Feindin des jüdischen Staates werden sollte.

Wir haben bereits gesehen, wie eine irakische Schönheitskönigin offen ihre Zuneigung zu Israel bekundete und wie libanesische Teilnehmer am Miss Universe-Wettbewerb allen arabischen Hass gegen Israel trotzen, als sie während des Wettbewerbs Selfies mit Miss Israel machten.

Diese arabischen Kandidatinnen haben einen hohen Preis für ihre pro-israelische Haltung gezahlt.

Das libanesische Model Saly Greige wurde für ihr Selfie mit Miss Israel heftig kritisiert, während ihrer Kollegin Dana Zreik wegen derselben Sache der Titel Miss Universe Lebanon 2018 entzogen wurde.

Die Familie der irakischen Schönheitskönigin Sarah Idan musste sogar aus dem Irak fliehen, nachdem sie ein Selfie mit Miss Israel Adal Gandelsman in den sozialen Medien gepostet hatte.

Idan lebt jetzt in den USA. Ihr wurde vor kurzem ihre irakische Staatsbürgerschaft entzogen , nachdem sie Israel besucht hatte, wo sie erklärte, dass Israelis und Iraker keine Feinde seien.

Beim diesjährigen Miss Universe-Wettbewerb wird höchstwahrscheinlich etwas ähnliches passieren, da die philippinisch-palästinensische Kandidatin Gazini Ganados (Ewaner war ihr Familienname, als sie geboren wurde) vor hat, in die Fussstapfen von Sarah Idan und ihren libanesischen Kollegen zu treten.

In einem exklusiven Interview mit Israel Heute sagte Ganados, sie würde gerne ein Foto mit Miss Israel machen und versprach auch, Israel nach dem Wettbewerb im Dezember zu besuchen.

Gazini hat ihren palästinensischen Vater, der Berichten zufolge in den von der PA kontrollierten Gebieten Israels lebt, nie kennengelernt, aber sie brachte ihre Hoffnung zum Ausdruck, ihn zu treffen und ihn davon zu überzeugen, dass ein Frieden mit Israel möglich ist. Sie hält es auch für absolut falsch, Israel oder das israelische Volk zu dämonisieren, und versprach, die Hand von Miss Israel zu halten.

Hier ist das vollständige Interview mit der philippinischen Schönheitskönigin:

Israel Heute: „Sie sind eine halbe Palästinenserin. Wie sieht es aus, ein philippinisches Mädchen zu sein, dessen Vater Palästinenser ist? Fühlen Sie sich eher philippinisch oder palästinensisch?

Gazini: Ich bin eine stolze Filipina. Ich liebe mein Land und ich möchte den Ms. Universe-Titel für mein Land und meine Flagge gewinnen. Ich bin auch sehr stolz auf das Erbe meines Vaters und danke ihm für die guten Gene, die er mir gegeben hat. Ich betrachte das Erbe meines Vaters als einen Vorteil und in Wirklichkeit ist es eine wahre Repräsentation dessen, worum es auf den Philippinen geht. Vielfalt und Toleranz, wir haben Menschen mit unterschiedlichem Hintergrund und letztendlich lieben wir alle die Philippinen. Meine palästinensische Seite ergänzt meinen Stolz auf meine philippinische Identität.

Miss Irak hat sich entschieden, ein Foto mit Miss Israel zu machen. Dafür wurde sie von ihrem Land und sogar von der Regierung heftig kritisiert. Würden Sie ein Selfie mit Miss Israel machen?

Die Frage sollte sein, warum ich es nicht sollte und nicht, warum ich sollte. Ich habe diese Frage schon einmal beantwortet, ich würde gerne ein Foto machen und treffe immer gerne neue Menschen. Es geht nicht darum, Christ, Muslim oder Jude zu sein, es geht nicht darum, eine Identität zu haben, wir sind alle Menschen, Israelis sind Menschen wie wir. Es ist weder richtig noch gerecht, jemanden wegen seiner Identität oder seines Erbes zu dämonisieren. Dies wäre gegen alles, was menschlich ist.

Als halbe Palästinenserin halten es also nicht für richtig, Israel zu dämonisieren?

Es ist falsch, irgendjemanden, irgendein Volk oder irgendeine Nation zu dämonisieren. Der Titel, um den ich konkurriere, ist Miss Universe. Grundsätzlich ist der höchste Wert des Wettbewerbs der universelle Wert des Menschen. Wir sind alle wie Blumen im selben Garten. Um Ihre Frage zu beantworten, ist es an der Zeit, dass die Welt alle gleich sieht.

Was halten Sie vom arabisch-israelischen Konflikt?

Es wird mit einem Wort zusammengefasst: Konflikt. Es ist nicht richtig, über einige Jahrzehnte einen Konflikt zu haben. In der Tat, da ich hoffe, den Philippinen dirch den Gewinn des Titels zu dienen, möchte ich auch ein Beispiel geben, indem ich mich mit Miss Universe Israel verbinde und mit ihr Hande halte. Lassen Sie die Botschaft einfach sein: Schönheit ist in der Menschheit, wahre Schönheit ist in der Liebe . Wir alle brauchen es. Ein Konflikt, egal umwas es geht, ist nutzlos und unangebracht.

Sie sagen, Sie haben eine Leidenschaft für den Nahen Osten. Werden Sie Israel besuchen wie es Miss Irak tat?

Ich liebe es, zu reisen und mich mit allen Menschen auf der Welt zu verbinden. Ich würde definitiv gerne Israel besuchen. Ich möchte Israels wunderschöne Strände und das Tote Meer sehen und auch die heiligen Stätten besuchen, darunter die Geburtskirche in Bethlehem und die Al-Aqsa-Moschee in Jerusalem

Würden Sie die Kotel (Klagemauer) besuchen, die jüdische heilige Stätte am Tempelberg?

Natürlich, auch wenn ich mich nicht für Politik interessiere, ich habe den Titel Miss Universe Philippinen und einen palästinensischen Vater, und dies zwingt mich, eine Botschaft zu senden: Lass die Liebe Gottes uns vereinen und nicht voneinander trennen. Lass die Liebe Jerusalems uns alle vereinen. Ja, ich würde gerne die Kotel besuchen, sie befindet sich bereits auf meiner Liste.

Erzählen Sie uns von Ihrem palästinensischen Vater.

Ich rede ehrlich gesagt nicht viel darüber, aber mein Vater ist ein Palästinenser, der in den palästinensischen Gebieten wohnt. Ich war gesegnet genug, um seine Gene und sein Interesse für den Nahen Osten und die arabische Kultur zu erben.

Erwarten Sie Probleme beim geplanten Besuch der Heimatstadt Ihres Vaters wegen seines muslimischen Glaubens (Gazini ist Christin und versucht, ihren Vater zu finden)?

Ich hoffe nicht. Auch hier geht es nicht nur darum, christlich, muslimisch oder jüdisch zu sein, es geht nicht darum, eine Identität zu haben. Wir sind alle Menschen, die Israelis sind Menschen wie wir. Niemand darf wegen seiner Identität oder seines Erbes eingeschränkt werden. Dies wäre gegen alles, was menschlich ist

 Wie könnten Sie den palästinensischen Arabern helfen, Frieden mit ihren jüdischen Nachbarn zu schliessen?

Die Palästinenser und der Rest der Welt müssen verstehen, dass die Menschheit eine Rasse ist. Wir sind die Menschheit. Ich möchte der Welt sagen, dass Miss Universe für das Universum ist, eine stolze Filipina, die jedem Menschen, einschliesslich Israelis, davon erzähle, dass ich sie als Menschen liebe… Dies sollte zumindest der Hälfte der palästinensischen Gesellschaft als Vorbild dienen: Den Frauen, die meiner Meinung nach am wichtigsten sind.

Wissen Sie, dass sehr viele Menschen aus den Philippinen in Israel leben und planen Sie, hier Vertreter ihrer Gemeinde zu besuchen?

Ich war immer beeindruckt davon, wie gut die Filipinos in Israel behandelt werden, sie kommen mit wunderbaren Geschichten zurück, und dies ist einer der Hauptgründe, warum ich Israel besuchen werde: Meinen Erfolg als Miss Universe Philippines mit unseren Arbeitern zu teilen, die so weit entfertn von Zuhause sind. Ich danke Israel, dass sie sich um unsere ausländischen Arbeiter gekümmert haben.

Was wäre Ihre Botschaft an die Palästinenser und an die Israelis?

Sehen Sie mich im Dezember im Wettbewerb um Miss Universe und wünschen Sie mir viel Glück wünsche sie beiden Seiten Glück, Liebe, Stabilität und das Beste für ihre Familien. (Yochanan Visser ,ih)

 



Kategorien:Nahost

Schlagwörter:, , ,

1 Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: