AUFGEDECKT: Video, von dem der türkische Diktator & Kriegsverbrecher nicht will, dass Sie es sehen


Erdogans aktuelles Geschimpfe gegen Israel in der UNO war eine Aktion übelster Heuchelei.

Kürzlich nutzte der türkische Präsident (Kriegsverbrecher oder Diktator) Recep Tayyip Erdogan seinen Auftritt vor der UN-Generalversammlung, um gegen Israel und Israels „Unterdrückung“ der palästinensischen Araber zu fluchen.

Während seiner Rede deutete Erdogan seine militärischen Ziele an (die sich bereits im Angriff der Türkei auf die Kurden manifestierten), indem er anführte, dass „Worte nicht mehr ausreichen“, falls die internationale Gemeinschaft nicht bereit bleibt, gegen Israel vorzugehen.

Um seinen Standpunkt zu unterstreichen, hielt Erdogan eine vierstufige Karte Israels und der Ausweitung der jüdischen Souveränität im Heiligen Land im vergangenen Jahrhundert vor. Der türkische Führer bestand darauf, dass dies die allmähliche Eroberung und Besetzung des historischen „Palästina“ bestätige.

Es war eine Aktion übelster Heuchelei.

Nicht nur, dass die Türkei heute Teile Nordsyriens illegal besetzt und dem kurdischen Volk weiterhin das Recht auf Unabhängigkeit verweigert, was Erdogan in seiner Darstellung bequemerweise ausgelassen hat, war die Tatsache, dass es vor dem britischen Mandat und der Geburt des Staates Israel keine Nation namens „Palästina“ gab, weil die Türken dieses Land besetzten!

Mehr als 400 Jahre lang war das Heilige Land Teil des türkischen Osmanischen Reiches, und nicht ein einziges Mal in dieser Zeit träumten sie davon, den einheimischen Arabern Staatlichkeit zu gewähren.

Das obige Video von YouTuber Hananya Naftali wiederholt ebenfalls die Tatsache, dass die einheimischen Araber 1947 die Chance hatten, einen eigenen Staat zu erlangen, das Angebot aber ablehnten in der Hoffnung, die jüdische Präsenz vollständig zu beseitigen. Das wurde natürlich auch von Erdogan ausgeklammert.

Am Montag äusserte sich der UN-Botschafter, Danny Danon, dass der türkische Präsident Erdogan seit Jahren die Region durch Gewalt und Unterstützung aller Terrororganisationen, einschliesslich dem sogenannten IS, destabilisiert . Es war nicht genug für Erdogan, die kurdischen Bürger seines eigenen Landes zu verfolgen, er schickt jetzt seine Truppen zum Massaker der kurdischen Bevölkerung in Syrien.

Der Kriegsverbrecher Erdogan gewährt der Terrororganisation Hamas, volle politische und finanzielle Unterstützung. Er hat es ihm erlaubt, seine Führung und Infrastruktur auf türkischem Boden auszubauen und ihm einen sicheren Hafen zu bieten, um Geld für die Subventionierung von Angriffen zu spenden. Erdogan hat die Türkei zu einem regionalen Zentrum für Terror gemacht und bedroht offen Europa, Israel sowie den Nahen Osten damit.

(Ryan Jones, ih / Chaim Stolz, JNS)



Kategorien:Nahost

Schlagwörter:, , ,

Trackbacks

  1. AUFGEDECKT: Video, von dem der türkische Diktator & Kriegsverbrecher nicht will, dass Sie es sehen — JNS – ISRASWISS | German Media Watch-Blog
  2. AUFGEDECKT: Video, von dem der türkische Diktator & Kriegsverbrecher nicht will, dass Sie es sehen — JNS – ISRASWISS – uwerolandgross

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: