Geheimer CIA-Besuch in Ramallah – einen Tag nach dem ersten Deal des Jahrhunderts


CIA-Direktorin Gina Haspel

CIA-Direktor Haspel stattete Ramallah einen Tag nach der Vorstellung des Friedensplans „Deal of the Century“ durch Donald Trump einen geheimen Besuch ab.

Gina Cheri Haspel, Direktorin der CIA, besuchte Ramallah einen Tag nachdem US-Präsident Donald Trump den Friedensplan „Deal of the Century“ vorgestellt hatte.

Laut Kann traf Haspel hochrangige Beamte der Palästinensischen Autonomiebehörde (PA) und erfuhr von der Drohung der PA, die Sicherheitsbeziehungen mit Israel und den USA zu kappen.

Haspel traf sich während ihres Besuchs nicht mit PA-Vorsitzendem Mahmoud Abbas, sondern mit seinem Geheimdienstdirektor Majid Faraj. Laut PA-Quellen traf sich Haspel während ihrer Reise auch mit israelischen Beamten.

Unterdessen lehnte die Arabische Liga bei einem Samstagstreffen in Kairo den US-Plan ab und forderte die Mitglieder der Arabischen Liga auf, nicht mit ihr zusammenzuarbeiten. Die Liga sieht als Grundlage des Friedens eine Zwei-Staaten-Lösung. Dabei soll durch Verhandlungen und die Schaffung eines souveräneren palästinensischer Staat in Judäa und Samaria nach den Grenzen von vor 1967 und mit „Ost“ Jerusalem als Hauptstadt sowie ein dauerhafter Frieden erreicht werden.

Die Arabische Liga warnte Israel auch davor, den „Deal des Jahrhunderts“ einseitig umzusetzen.

Am Samstagmorgen sagte der hochrangige US-Beamte gegenüber Barak Ravid von Channel 13, die Arabische Liga solle „einen neuen Ansatz ausprobieren“, um das Leben der Palästinensischen Autonomiebehörde und der Gaza-Araber zu verbessern.

„Frühere Resolutionen der Arabischen Liga haben die palästinensische Führung nur beschwichtigt und nicht zu Frieden oder Fortschritt geführt. So ist es umso wichtiger einen neuen Ansatz zu versuchen, da sich sonst das Schicksal des palästinensischen Volkes niemals ändern wird“, sagte der Beamte.

„Nur mit der Bereitschaft, einen neuen Ansatz zu versuchen, können wir einen echten Durchbruch in einem Konflikt erzielen, unter dem das palästinensische Volk jahrzehntelang gelitten hat.“

(Chaim Stolz, JNS / Foto: Reuters)

 



Kategorien:Nahost

Schlagwörter:,

1 Antwort

Trackbacks

  1. Geheimer CIA-Besuch in Ramallah – einen Tag nach dem ersten Deal des Jahrhunderts — JNS – ISRASWISS | German Media Watch-Blog

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: