Recent Posts - page 2

  • Staatspräsident Rivlin zu den jüngsten Äusserungen Mahmoud Abbas‘

    Staatspräsident Reuven Rivlin hat sich über Twitter zu den jüngsten Äusserungen des Palästinenserpräsidenten Mahmoud Abbas geäussert. In dem Tweet des Staatspräsidenten heisst es: „Was wir gestern von Mahmoud Abbas gehört haben, war schrecklich. Zu sagen, dass Israel das Ergebnis einer Verschwörung …

  • Abbas ist wütend

    Ob sich da der Palästinenserpräsident bei seiner Rede während einer Konferenz der PLO lediglich selbst in den Fuss geschossen, oder sein politisches Grab gegraben hat, wird sich noch zeigen. Nicht nur, dass er wie immer jegliche jüdische Verbindung zu Jerusalem und Israel leugnete, als er beschrieb, wie „die Europäer versuchten ihre Interessen im Nahen Osten zu verteidigen und deswegen Holland baten …

  • Pemierminister Netanyahu in Indien

    Am Sonntag traf Netanyahu ausserdem bereits mit der Aussenministerin Indiens, Sushma Swaraj, zusammen. Gemeinsam mit Modi wohnte er einer Zeremonie in der Hauptstadt New Delhi bei, während derer der bisherige Teen Murti Chowk (Platz) den Namen Teen Murti-Haifa Chowk erhielt…

  • Terrortunnel zerstört

    Die Israelischen Verteidigungsstreitkräfte haben am Sonntagmorgen die Zerstörung eines Terrortunnels der Hamas beendet, die Samstagabend begonnen hatte. Der Tunnel verlief unter dem Übergang Kerem Shalom und erstreckte sich von der palästinensischen bis zur ägyptischen Seite der Grenze. Der Tunnel nahm seinen Anfang in der Stadt Rafah und …

  • USA verweigert israelischem Sänger Einreise

    Der israelische Sänger Amir Benayoun, der am Holocaust-Erinnerungstag vor der den Vereinten Nationen anlässlich des Holocaust-Erinnerungstages auftreten sollte, erhält kein Visum für seine Einreise in die USA. In der Begründung der amerikanischen Botschaft hiess es…

  • Thorazitat des Tages – Parascha

    „…aus den Freveln werden Frevler, die nichts verstehen. Doch die Verständigen werden verstehen!“ (Daniel Kapitel 12 Satz 10) Thora-Parascha Schabbat „Wa’Era“ Lesung: 2. Mose 6,2 – 9,35 Prophetenlesung: Hesekiel 31,1 – 18 Wa’era-Psalm 46 Himmlischer Religionsunterricht Sieben der 10 Plagen, die… Read More ›

  • Saudi lobt israelische Friedensbereitschaft

    Ein saudischer Wissenschaftler hat im arabischen Fernsehen Israel gelobt. Zudem übte er heftige Kritik am Iran und an dessen politischem „Nazi-Kurs“. „Die israelische Gesellschaft will Frieden“, sagte Hakim, der auf seiner Reise einen ehemaligen stellvertretenden Aussenminister sowie Abgeordnete der Knesset …

  • Minister will Supermarkt-Gesetz nicht durchsetzen

    In einem Interview mit der Zeitung Jediot Achronot sagte der israelische Innenminister Arie Deri, dass er das vor kurzem von der Knesset mit knapper Mehrheit verabschiedete sogenannte Supermarkt-Gesetz nicht anwenden werde. Das neue Gesetz ermöglicht ihm, städtische Verordnung, die die Öffnung von Geschäften am Shabbat erlauben …

  • Netanjahu und die Zweistaatenlösung

    Das Nachrichtenportal Arutz Sheva berichtet heute, dass Ministerpräsident Benjamin Netanjahu der Obama-Administration einen Vorschlag einer Zweistaatenlösung angeboten hätte. Vier ehemaligen leitenden US-Beamten zufolge soll Netanjahu angeboten haben, dass die Palästinenser als Gegenleistung für die Annexion von Judäa und Samaria Land im nördlichen Sinai nahe des Gazastreifens bekommen sollten…

  • Bürger Jerusalems werden religiös

    Der Minister für Jerusalem, Zeev Elkin, sagte heute bei der Eröffnung der erstmals in Jerusalem stattfindenden Konferenz der israelischen Wirtschaftszeitung Globes, dass Israel vor einer grossen demografischen Veränderung stehe, die sich auf alle Bereiche des täglichen Lebens im Land auswirken werde…