Recent Posts - page 2

  • „Gute Nachbarschaft“: Wie alles begann

    Seit mehreren Jahren nimmt Israel im Rahmen der Operation „Gute Nachbarschaft“ syrische Staatsbürger auf und lässt ihnen medizinische Behandlung zukommen. Im folgenden Beitrag erinnert sich der verantwortliche Kommandant an die erste Gruppe, die die syrisch-israelische Grenze passiert hat. Ich erinnere mich …

  • Videoclip ruft zu Anschlägen gegen Juden auf

    Mit einem Musikvideo auf Hebräisch rufen Unbekannte zu brutalen Attacken auf Israelis auf. Darin wird beschrieben, wie und mit welchen Hilfsmitteln der Angriff passieren soll. Ein auf der Plattform „YouTube“ veröffentlichtes Musikvideo in hebräischer Sprache hat zu Anschlägen gegen Israelis aufgerufen. Der Clip mit animierten Bildern und Aufnahmen von Messerangriffen und Auto-Attacken ermutigte dazu…

  • Rakete explodiert auf freiem Feld

    Gestern Abend ist im Landkreis Chof Ashkelon Raketenalarm ausgelöst worden, nachdem ein Raketenabschuss aus dem Gazastreifen in Richtung Israel erkannt worden war. Wenig später wurde eine Einschlagstelle der Rakete auf offenem Feld erkannt. Es wurde kein angerichtet und niemand verletzt…

  • Palästinenser hetzen gegen Israel in Jad Vashem

    Reiseleiter der Palästinensischen Autonomiebehörde nutzen ihre Genehmigung, Touristen in Israel betreuen zu dürfen, aus und hetzen gegen den israelischen Staat. Das berichtet das Internetportal NRG . Palästinensische Reiseleiter, die einen Ausweis der Palästinensischen Autonomiebehörde haben, dürfen aufgrund des Pariser Abkommens, ein zu den Osloer Verträgen gehörendes Wirtschaftsabkommen, Touristen in Israel begleiten…

  • Elor Azaria tritt 18-monatige Haftstrafe an

    Ein halbes Jahr nachdem Elor Azaria wegen der Tötung eines bereits überwundenen Terroristen im März 2016 in Hebron zu einer Freiheitsstrafe von 18 Monaten verurteilt worden war, ist er heute im Militärgefängnis eingetroffen, um seine Haftstrafe anzutreten. Elor Azaria wurde von dutzenden Anhängern, Freunden und Familienmitgliedern auf seinem Weg zum Gefängnis…

  • Israelisches Volcani Institut gewinnt UNESCO Forschungspreis

    Der Preis der UNESCO für die Erforschung der Lebenswissenschaften geht in diesem Jahr unter anderen an das Volcani Forschungsinstitut nach Israel. Der „UNESCO-Äquatorialguinea internationale Preis für die Erforschung der Lebenswissenschaften“ wird jedes Jahr an Einzelpersonen oder Organisationen vergeben, die im Bereich der Lebenswissenschaften für die Verbesserung der Lebensqualität auf der Welt tätig sind. Es ist das erste Mal, dass der Preis nach Israel geht…

  • Israel ist Gastgeberland der EuroBasket 2017

    lsrael ist eines der Gastgeberländer der Basketball-Europameisterschaft (EuroBasket), die vom 31. August bis zum 17. September stattfindet. Die deutsche Nationalmannschaft spielt in der Vorrunde in der gleichen Gruppe wie die israelische Mannschaft und wird daher ihre Vorrundenspiele in Tel Aviv absolvieren…

  • Neue Zeugnisse der Zerstörung des Ersten Tempels durch Babylonier

    In der Stadt König Davids wurden Beweise für die Zerstörung Jerusalems durch die Babylonier im Jahre 586 v. d. Z. ausgegraben. Die Altertumsbehörde zeigte die Funde vor versammelten Reportern und erklärte, „Diese Ausgrabung zeigt, dass Jerusalem weit über seine Mauern hinausgewachsen war…

  • Standards für BDS-Aktivisten

    Das israelische Innenministerium hat eine Richtlinie für die Vergabe von Visa und Einreisegenehmigungen an Boykott-Aktivisten erarbeitet. Sie wurde durch eine Gesetzesänderung nötig. Damit kamen sie einem Auftrag der Knesset vom März 2017 nach. Mit der Richtlinie wird nun die Tätigkeit der Behörden auf eine einheitliche Basis gestellt…

  • Israelische Startups beschaffen 1,26 Milliarden US-Dollar

    In israelische Highttech-Firmen sind im zweiten Quartal 2017 1,26 Milliarden US-Dollar (ca. 1,08 Mill. Euro) finanziert worden. Dies ist das zweithöchste Quartaleinkommen der letzten fünf Jahre. Das berichten das IVC Research Center und die Anwaltskanzlei Zysman Aharoni Gayer & Co. (Zag S&W), die die Startup-Industrie beobachten…